Lösungen für Strassenverkehrsteilnehmende

 

Wo Menschen zusammen leben und arbeiten, entstehen Herausforderungen und Konflikte, welche Beziehungen schwächen und belasten können. Wir betreuen unsere Kunden in Konfliktsituationen, vertreten sie in Verhandlungen und schaffen Lösungen für sie.

Anwendungsbeispiele:

  • Fahren in angetrunkenem Zustand oder unter Einfluss von Drogen oder Medikamenten, Geschwindigkeitsübertretung und andere Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz
  • Verhängung von Ordnungsbussen und Administrativmassnahmen (insbesondere Führerausweisentzug bzw. Fahrverbot und Fahreignungsabklärung)
  • Haftungsfragen bei Verkehrsunfällen, Beantragung von Schadenersatz und Schmerzensgeld (Genugtuung)

Unsere Expertise: Rechtsvertretung, Verhandlung und Beratung

  • Wir klären Sie über Ihre Rechte auf und beraten Sie in sämtlichen Bereichen des Strassenverkehrsrechts. Wir helfen Ihnen, Ihre Rechte gegenüber der Polizei, der Staatsanwaltschaft, dem Strassenverkehrsamt wie auch den Medien bestmöglich zu wahren. 

  • Wir beraten Sie auch bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber Versicherungen und setzen uns dafür ein, dass Ihr Schaden ersetzt wird und Sie gegebenenfalls eine angemessene Genugtuung erhalten.